Soßen

Tomatensoße

Zutaten:

1 Dose 140g Tomatenmark, 1 kleine Zwiebel, 1 El. Margarine1 El. Mehl, Salz, Pfeffer, Wasser

Zubereitung

Zwiebel schälen und in kleine würfeln schneiden. Fett in einem Topf erhitzen Zwiebel darin glasig dünsten. Mehl einstreuen und unter ständigen rühren Goldbraun werden lassen. Topf von der Herdplatte runter nehmen mit Wasser vorsichtig ablöschen 5 Min. köcheln lassen Tomatenmark zufügen verrühren mit Gewürzen abschmecken. So viel Wasser zufügen das die Soße schön dickflüssig wird aufkochen.

 Pilzsoße

Zutaten:

20 g getrocknete Pilze,1 kleine Zwiebel, 4 El. Schlagsahne1 El. Margarine, 1 El. Mehl, Salz, Pfeffer, Wasser

Zubereitung

Pilze über Nacht einweichen lassen, abtropfen in kleine Würfeln schneiden und wich kochen. Zwiebel schälen und in kleine würfeln schneiden. Mehlschwitze vorbereiten – Fett in einer Pfanne erhitzen Zwiebel darin glasig dünsten  Mehl rein streuen und unter ständigen rühren Goldbraun werden lassen. Mehlschwitze zu den Pilzen zufügen 5 Min. köcheln lassen ab und zu umrühren. Schlagsahne zugeben mit Gewürzen abschmecken.

Mit Kotelett oder Steak und Püree servieren.