Fleischgerichte

 

Curry Gulasch

Zutaten:
500 g Rinderfleisch, 200 g Champignons, 250 g Rosenkohl, 250 g Schnittbohnen2 mittlere Möhren, 1 mittlere Zwiebel, Salz. Pfeffer, Lorbeerblatt, 4 Pimentkerne, Currypulver.

 Vorbereitung:
Fleisch waschen in Mundgerechte stücke schneiden mit etwas Mehl bestäuben. Öl in einem Bratentopf erhitzen und das Fleisch darin anbraten mit 0.5 l heißen Wasser  zugedeckt schmoren. Möhren waschen schälen und in dünne Streifen schneiden. Champignons putzen und in Streifen schneiden.  Zwiebel schälen halbieren und in Ringe schneiden. Rosenkohl waschen vierteln, Schnittbohnen waschen und halbieren. Wenn das Fleisch fast weich ist mit Salz und Pfeffer würzen das Gemüse zufügen, falls nötig etwas heißes Wasser zugießen weich kochen zum Schluss Lorbeer , Piment und viel Curry hinzufügen paar Minuten köcheln lassen mit Soßenbinder andicken. Mit Reis servieren.

Gefüllte Hackfleischrolle
Zutaten:

400 g Hackfleisch gemischt, 1 Ei, 2 Pellkartoffeln kalt, Salz, Pfeffer.

Füllung
100 g Speck durchwachsen, 1 kleine Zwiebel, 1 Großer Apfel, 1 Bund Petersilie, 1 Ei.

Zubereitung

Kartoffeln kochen, pellen und pürieren. Mit Hackfleisch, und Ei zu einem Teig mischen mit Gewürzen abschmecken. Hackfleisch  rechteckig  auf einem mit kaltem Wasser abgespülten Brett ausbreiten. Speck ganz klein würfeln. Geschälte Zwiebel geschälte Apfel und Petersilie klein hacken mit dem Ei vermischen. Die Masse auf dem Fleisch verteilen und von der Breite Seite her zusammenrollen wie eine Roulade auf den Bräter legen und in den Vorgeheizten  Backofen 40 min. braten.

Hähnchenbrustfilet Auflauf

Zutaten:
500 g Hähnchenbrustfilet, 500 g Champignons, 1 Pck. Zwiebelsuppe, 1 Hand voll getrockneter Petersilie 1 B. Schlagsahne, 100 g geriebenen Hartkäse, Salz, Pfeffer.

Zubereitung
Hähnchenfilets waschen abtrocknen und in würfeln schneiden. Pilze putzen und vierteln, zusammen mischen und in eine Auflaufform legen mit Petersilie  und Zwiebelsuppe bestreuen Sahne zufügen.  Im Backofen 200 Grad 30 min. backen nach 25 min. den Käse drauf streuen und noch 5 min. backen lassen.

Hähnchen Fleisch mit Dill Soße

Zutaten:
2 Hähnchenschenkel (Brust), 0,5 kg Kartoffeln, 5 g Butter, 2 El. Milch.

Für die Soße:

1 Bund Dill, 1 gehäufte El. Margarine, 1 gehäufte El. Mehl Salz, Pfeffer, 1 Tl. Gemüsebrühe (instant), 100 ml. Schlagsahne

Zubereitung

Hähnchenfleisch waschen abtrocknen und in 1,5 l Wasser 30 Min. köcheln lassen. Kartoffeln schälen, vierteln und im Salzwasser  kochen. Inzwischen den Dill waschen abtropfen lassen, Blätternchen abzupfen und klein hacken. Mehlschwitze vorbereiten Margarine in deiner Pfanne auslassen Mehl zufügen und unter ständigen rühren Goldbraun werden lassen  von der Platte herunternehmen  Mit 200 ml. Wasser ablöschen 5 Min. kochen ab und zu umrühren zum Schluss Sahne und Dill zufügen. Das Hähnchenfleisch in die Soße legen und  warm halten. Kartoffeln schälen, waschen im Salzwasser weich kochen zerstampfen mit Butter und Milch verrühren mit Hähnchen Fleisch und Dill Soße servieren.

Hähnchen Rouladen

 Zutaten:
600 g Hähnchenfilet, 200 g Hartkäse, 200 g Schinken, 200 g Champignons, 2 EL. Öl, 1 Große Zwiebel1 Rote Paprikaschote, Salz. Pfeffer.

Vorbereitung:
Fleisch waschen abtropfen lassen und mit  Zewa trocken tupfen, falls die Filets zu dick sind durchschneiden  und dünn klopfen. salzen, pfeffern und in Kühlschrank stellen. Zwiebel schälen in würfeln schneiden und mit etwas Öl andünsten. Champignons putzen und grob raspeln mit Zwiebel leicht anbraten würzen abkühlen lassen. Käse in 5 mm Streifen schneiden. Paprikaschote waschen, halbieren von Samen befreien und in dünne streifen schneiden.  Hähnchenfilets aus dem Kühlschrank rausnehmen auf jedes Filet eine Scheibe Schinken Champignons Käse und Paprikastreifen  legen Hähnchenfilets zusammenrollen und mit Rouladennadeln zusammen stechen. Im Backofen 240 Grad etwa  35 – 40 Min braten ab und zu wenden.